Ungewöhnliche Trauringe Ideen

Viele Paare möchten Eheringe für Frauen und Männer wählen, die so einzigartig und unverwechselbar sind wie ihre Beziehung. Hier sind einige Vorschläge für ungewöhnliche Designs, die Sie interessieren könnten.

Ewigkeitsringe

Ewigkeitsringe sind Bänder, die mit Diamanten oder anderen kostbaren Edelsteinen umringt sind. Die kontinuierliche Schleife aus Edelsteinen gilt als Symbol für unendliche, ewige Liebe und macht Ewigkeitsringe zu einer beliebten Wahl für Eheringe oder Jubiläumsgeschenke. Memoireringe können in einer Vielzahl von Metallen mit Edelsteinen in Form und Farbe erhältlich sein, um die Vorlieben des Paares widerzuspiegeln.

Aufgrund des Gewichts und der Breite der Steine ​​bevorzugen manche Halb-Memory-Ringe mit Steinen nur an einer Seite des Rings, andere bevorzugen einen vollen Kreis aus Steinen. Da die Steine ​​eng aneinander gesetzt werden müssen, sind die beliebtesten Formen oder Schliffe der Rund-, Prinzess- und Smaragdschliff.

Diamanten sind die beliebtesten Steine ​​zum Einfassen in Ewigkeitsringe, aber Rubine, Saphire und Smaragde sind ebenfalls beliebte Wahlen, manchmal gepaart mit Diamanten in abwechselnden Mustern um den Ring herum. Einige wählten Geburtssteine ​​oder andere symbolische Edelsteine, um den Ring einzigartiger zu machen.

Ringe mit Designs oder Mustern

Das Verschönern schlichter goldener oder Eheringe silberner Eheringe mit verschiedenen Designs und Mustern gibt es seit 700 n. Chr. In vielen Kulturen. Das antike Symbol des Ouroboros, der Schlange, die ihren eigenen Schwanz verzehrt, war ein Thema, das in Rom für Ringe aus Eisen verwendet wurde. Es stellt auch die Hoffnung auf eine lebenslange Ehe dar, die sich ständig erneuert, was es zu einer perfekten Wahl für ein Eheringdesign macht.

Keltische Eheringe sind oft mit geometrischen Knotenmustern verziert, die in der keltischen Kunst eine lange Geschichte haben. Diese Muster erinnern an Ranken und Ranken. Die schöne Symmetrie dieser gewebten Muster ist organisch, fließend und spiegelt die Kurven der Natur wider. Diejenigen mit einem irischen Erbe finden das keltische Design besonders ansprechend, aber diejenigen mit allen ethnischen Hintergründen haben diese schönen Designs für ihr Eheringmuster ausgewählt.

Wenn Sie einen unverwechselbaren Ring wünschen, der subtiler ist als ein Muster oder ein Design, ziehen Sie einen Ehering aus massivem Metall mit gehämmerter Oberfläche, zerkleinerter Metalloberfläche oder Nadeloberfläche für einen ungewöhnlichen, aber schönen Look in Betracht.

Sie können Ihrem Ring auch Farbe verleihen, indem Sie Metalle mischen oder Goldoberflächen mit einer heißen Fackel behandeln, um verschiedene Gold- und Silbertöne zu erzeugen.

Geflochtene Eheringe sind auch eine einzigartige Wahl für Eheringe für Frauen. Trauring-Designs mit geflochtenen Metallen finden Sie einfarbig, zweifarbig oder dreifarbig.

Vintage-Ringe

Wenn Sie einen Ring suchen, der für Gesprächsstoff sorgt, probieren Sie einen Vintage-inspirierten Ehering. Ein klassisches gewundenes „Schlangen“-Design, das während der viktorianischen Zeit beliebt war, macht einen faszinierenden Ehering aus.

Vintage-Ringe aus den 1920er oder 30er Jahren haben oft Schnörkel wie Gravuren, subtile Millgrain-Arbeiten oder erhabene Perlenkanten am Ring und zarte Filigranarbeiten oder Designs aus gedrehten Metallfäden, die oft auf Spitze hindeuten, die Ihnen gefallen könnte. Vintage-Ringe sind eine beliebte Wahl, wenn Sie nach einem Band suchen, das unverwechselbar ist und mit Sicherheit für Gesprächsstoff oder Kommentare sorgt, wo immer Sie es tragen.